Remarketing als conversionstarker Performance Marketing-Kanal

8. November, 2016 Laura Saeger Tags: performance-marketing, reichweite, rubrikenmarkt, immobilienmarktplatz, stellenmarktplatz

Stellen Sie sich vor, ein Besucher Ihres Portals hat aktuell nicht das für ihn richtige Angebot gefunden. Dennoch wollen Sie diesen Nutzer nicht vollkommen verlieren, sondern zu einem späteren Zeitpunkt mit relevantem Angebot erneut ansprechen. Dann ist Remarkteting (auch Retargeting genannt) genau die richtige Lösung für Sie. Remarketing gilt als ein relevantes Instrument im Kaufentscheidungsprozess, um mit einem vorherigen Portalbesucher weiterhin in Kontakt zu bleiben. Mit Hilfe von Remarketing werden Nutzer maximal segmentiert angesprochen, um a) die Conversionrate zu optimieren b) das Reichweitenpotential zu erhöhen und c) einen deutlich effektiveren Branding-Effekt für Ihre Marke zu erzielen.

Was ist Remarketing genau und wie grenzt es sich von anderen Werbekanälen ab?

Remarketing / Retargeting wird in der Fachliteratur oft als eigenständiger „Werbekanal“ genannt, jedoch ist es vielmehr eine Erweiterung von SEA oder Displaywerbung. Detailliert wird durch den Einbau eines Remarketing-Tags jedem Nutzer Ihres Portals ein Cookie zugeordnet. Die durch den Tag gesammelten Informationen werden genutzt, um zielgruppenspezifische Nutzergruppen zu erstellen. Eine solche Nutzergruppe könnte zum Beispiel sein “Alle Nutzer, die sich eine Immobilie angesehen haben, aber keine Conversion ausgelöst haben”. Anhand des Cookies wird der jeweilige Nutzer “verfolgt” und zielgerichtet erneut angesprochen. Die Ansprache kann dabei entweder über das Displaynetzwerk mittels eines Banners und/oder über das Search-Netzwerk mittels einer Textanzeige erfolgen.

Welche Vorteile bietet Remarketing?

Nutzer, die bereits eine Webseite besucht haben, zeichnen sich durch ein höheres Interesse an den dort angebotenen Produkten aus. War ein User zum Beispiel bereits auf Ihrem Immobilienportal, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass dieser auf der ernsthaften Suche nach eben einer solchen Immobilie ist. Diese Sicherheit besteht bei der Ausspielung von SEA- oder Display-Kampagnen nicht, da diese auf Basis des Seiteninhaltes - nicht des Nutzerverhaltens - angezeigt werden.

Die auf Grund der Remarketing-Kampagne eingeblendeten Anzeigen, die den User zu einem erneuten Besuch der Webseite auffordern, können exakt auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Users zugeschnitten werden.

Durch diese zielgerichtete Wiederansprache ist die Conversionrate bei Remarketing-Kampagnen weitaus höher als bei anderen Online-Werbekampagnen.

Hier noch einmal die Merkmale und Vorteile von Remarketing auf einen Blick:

  • Sehr conversionstarkes Targetinginstrument, auf Grund der Nutzersegementierung
  • Persönliche Nutzeransprache mit relevantem Angebot möglich
  • Interessenspezifische Festlegung von Nutzergruppen und -Kombinationen
  • Individuelle Ausrichtung der Anzeigenschaltung durch Kombination verschiedener Targetings
  • Hohes Reichweitenpotenzial je nach Zielsetzung
  • Großes Branding- und Imagepotenzial

Folgende Remarketing-Typen bietet classmarkets Ihnen an:

“Klassisches Remarketing“

Hierbei werden Nutzer Ihres Portals mittels Displayanzeigen im gesamten Google-Display-Netzwerk erneut angesprochen. Die Inhalte der Displaywerbung ist dabei statisch festgelegt. In der Regeln handelt es sich hierbei um Branding- bwz. Image-Werbung für das Portal.

RLSA - Remarketing-Listen für die Google Suche

RLSA (Remarketing Lists for Search Ads; deutsch: Wiedervermarktungslisten für Suchanzeigen) meint die Wiederansprache von Nutzern mittels Textanzeigen in der bezahlten Google-Suche. Diese erhalten entsprechend vordefinierte und personalisierte Anzeigeninhalte mit einer klaren call-to-action-Aufforderung.

Dynamisches Remarketing

Der User wird gezielt mit Inhalten seiner vorherigen Portal-Suche beworben, wie zum Beispiel mit ähnlichen Jobs oder Immobilien. Mit Hilfe eines Produktdatenfeeds erfolgt ein täglicher Abgleich der Eigenangebote auf dem Portal. Somit ist diese Werbung noch zielgerichteter auf den einzelnen User zugeschnitten.

Sie haben Fragen zum Remarketing oder zu unseren Produkten? Dann sprechen Sie gern unsere Expertin für Performance-Marketing - Frau Laura Saeger - an.

-